logo

#121

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2006 18:12
von kielerbullys (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von rainboweyes666
jetzt hört doch endlich mal auf auf ihr rumzuhacken...wenn sie uns etwas auftischt...egal..dann lügt sie sich doch selber an...und wenn sie mit diesem Gewissen ruhig schlafen kann, dann kann ich es schon lange...
lasst es doch endlich gut sein...




RECHT HAST DU SANNE, SEHE ICH GENAUSO



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#122

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2006 22:17
von Peppels (gelöscht)
avatar

Gut okay,

mir isses jetzt echt zu blöde hier. Anscheinend stehen hier manche Leute lieber drauf angelogen zu werden als die Wahrheit zu hören.
Sowas brauch ich nicht. Hab da keinen Bock mehr drauf.

Es gibt auch Foren wo man netter miteinander umgeht.

An alle, die nett waren - Dankeschön.

Tschüss Yvonne



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#123

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2006 22:24
von kielerbullys (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Peppels
Gut okay,

mir isses jetzt echt zu blöde hier. Anscheinend stehen hier manche Leute lieber drauf angelogen zu werden als die Wahrheit zu hören.
Sowas brauch ich nicht. Hab da keinen Bock mehr drauf.

Es gibt auch Foren wo man netter miteinander umgeht.

An alle, die nett waren - Dankeschön.

Tschüss Yvonne




:huchas finde ich sehr schade !!!
Schätze es sehr, wenn jemand ehrlich ist

Wünsche Dir und Deinen Welpen alles liebe

[ Editiert von kielerbullys am 17.07.06 22:25 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#124

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2006 22:36
von emmabully (gelöscht)
avatar

Ich glaube nicht Yvonne das hier jemand unfreundlich bis ausfallend war,du hast auf eine ehrlich antwort wert gelegt,und genauso ehrlich waren wir auch oder nich.Möchte ja nicht für andere sprechen...mag ja sein das du ehrlich bist aber dennoch sind manche dinge nicht korrekt gelaufen und demzu folge hast den welpi damit nichts gutes getan....so wie du es hier geäussert hast.

sei bitte nicht böse aber meine erste Reaktion war sehr wütend aber ehrlich.

und ich denke ,du hättest den Welpen schon zurück holen sollen,für das Ding ,das er erstmals ungewollt ist oder war ,wie auch immer.

abgesehen davon kann ich das nicht verstehen wie man sone Zuckerpacken nicht haben will.

sei bitte nicht böse...wir sind an sich ein sehr feundliches Forum!

wie schon die vorredner gesagt haben es ist gegessen und ich denke ein neustar ist und wäre nicht schlecht...mein start war auch schlecht....wie du durch den Beitrag von Tanja ja sehen konntest...also


dennoch ist das alles nicht so schlimm das du gehen solltest

[ Editiert von emmabully am 18.07.06 2:37 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#125

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2006 22:42
von Bärbel | 2.699 Beiträge | 2699 Punkte

@Yvonne

Ich finde es schade wenn du hier aus dem Forum gehst ,weil ich denke dies ist noch eines (wobei ich zugeben muß ich kenne nicht so viele) was ich eigentlich ganz gut finde.

Ehrlichkeit ist ne gute Eigenschaft und ich schätze das sehr aber sie macht auch immer angreifbar.
Manchmal muß man vielleicht auch abwägen wo und in wie weit man das macht.Am Pc ist alles unpersönlicher und ich denke hier wird man eher kritisiert als wenn man sich gegenüber stehn würde.Manchmal gehn dann auch solche Wert wie Toleranz und Respekt verloren.

Vielleicht überlegst du es dir noch mal ,ansonsten wünsch ich dir was schönes.

Aus den eigenen Fehlern lernen ist gut aber aus den Fehlern der anderen lernen noch besser.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#126

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2006 22:48
von Mic • Bully-Gott | 27.075 Beiträge | 27167 Punkte

Huhu Yvonne,
ich habe es zwar auch kritisiert aber ich finde es auch nicht schön wenn du jetzt aufgrund der Reaktion von nun ja mittlerweile nur noch einer einzigen Person hier gehst.

Ausgerechnet emmabully sollte bei so einem Thema, wie Tanja ja auch schon bemerkt hat, mal lieber ganz ruhig sein...

Ich find es nach wie vor nicht so super wie alles gelaufen ist, aber du warst immerhin ehrlich, und das ist glaube ich hier im Internet schon eine ganze Menge wert!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#127

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2006 22:59
von emmabully (gelöscht)
avatar

:ichsagnix:

[ Editiert von emmabully am 18.07.06 2:36 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#128

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2006 23:12
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

Hallo Peppels sieh mal die ganzen Reaktionen positiv...
Wenn Du das ganze Elend.. um die Hunde und hier um die Bullys mitkriegst.. wundert es dich dann noch ?????
Jeder will was tun doch keiner kann es realisieren....
Haltet den Dieb.. Ob dann der richtige gefasst ist...
Es liegt doch an uns allen... das richtige zu tun......

Grüsse von Gudrun



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#129

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.07.2006 08:27
von BULLYZEI | 1.567 Beiträge | 1567 Punkte

Zitat:
Gut okay,

mir isses jetzt echt zu blöde hier. Anscheinend stehen hier manche Leute lieber drauf angelogen zu werden als die Wahrheit zu hören.
Sowas brauch ich nicht. Hab da keinen Bock mehr drauf.

Es gibt auch Foren wo man netter miteinander umgeht.

An alle, die nett waren - Dankeschön.

Tschüss Yvonne


Hallo Yvonne

Wenn es um solche Themen wie dieses geht,
wirst Du in jedem anderen Forum die gleiche
Reaktion erhalten.

Du hattest hier einen Einstieg mit dem brisantesten Thema
überhaubt.

Zu diesem Thema gibt es immer viel Pro und Contra.

Wir waren hier bisher ein durchaus freundliches Forum.
Wünsche mir das es so bleibt.

Wäre schön wenn wir weiterhin am Aufwachsen der Kleinen
teilhaben können.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#130

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.07.2006 08:37
von Ulli Bully (gelöscht)
avatar

Ich finde so manchen von Euch langsam echt zum:kotz2:

Ich würde mich freuen wenn Peppels es sich noch mal überlegt, so ehrlich wie sie ,wird mancher der jetzt so dolle mit Steinen wirft NIE werden

[ Editiert von Ulli Bully am 18.07.06 8:46 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#131

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.07.2006 08:55
von Peppels (gelöscht)
avatar

Guten Morgen zusammen,

fangt doch jetzt bitte nicht auch noch an zu streiten wegen mir und meinem Thema.

Es war ein brisantes Thema und es ist mit großer Sicherheit nicht alles so gelaufen wie es sein sollte und ich es mir gewünscht habe.

Aber es gibt Leute, die ihre Hunde mißhandeln und anderes, die wahrscheinlich in den Foren nur gutes von sich schreiben und Ihr wißt es nicht einmal. Zu solchen Leuten möchte ich bitte nicht gezählt werden.
Meine Tiere bedeuten mir alles, ihnen soll es an nix fehlen.
Gerade aus dem Grund habe ich bei euch Hilfe gesucht, Antworten gesucht, Trost gesucht.

Ich habe es mir überlegt und werde bleiben. Weil es doch so viele nette Leute bei euch gibt.

Klar könnt Ihr weiterhin teilnehmen am aufwachsen der Kleinen. Wenn Ihr wollt. Und vielleicht kann ich ja die Zweifler unter euch eines Tages auch davon überzeugen, dass es den Kleinen nun gut geht da wo sie sind.

LG und einen schönen, friedlichen Tag.
Yvonne



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#132

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.07.2006 09:26
von Wutz | 22.836 Beiträge | 22836 Punkte

Friede sei mit Euch!!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#133

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.07.2006 10:11
von Rudeo | 548 Beiträge | 548 Punkte

@Anne
Ein schönes Schlußwort!!

@Peppels
Schön, daß du bleibst!

[ Editiert von Rudeo am 18.07.06 10:11 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#134

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.07.2006 10:20
von Souris (gelöscht)
avatar

@Peppels, Cool, doch Arsch in der Hose. Das würde nicht jeder so machen. Hoffe so manch anderer kapiert das jetzt auch.
Wünsche Dir auf jedenfall einen besseren Zweitstart. Und ja, wie es mit den Welpies weiter geht, wäre wirklich schön mal ab und an drüber zu erfahren, ist aber kein Muß.
So und nu hinein ins normale Forumleben. Gibt wahrlich schlimmeres Hundeelend.
ALLES WIRD GUT



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#135

RE: 2 Bullywelpen zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.07.2006 10:25
von Mic • Bully-Gott | 27.075 Beiträge | 27167 Punkte

Vielleicht sollte man das Thema nun einfach schließen?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen