logo

#121

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2006 10:38
von smart | 1.365 Beiträge | 1365 Punkte

Vielleicht ist Fawn rezessiv????????

[ Editiert von smart am 16.08.06 10:39 ]



nach oben springen

#122

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2006 10:54
von bulliboy | 262 Beiträge | 262 Punkte

hi smart,
ja das dachte ich auch, aber da ja jeder, auch die fawn farbenen, träger anderer farben sind müsste doch bei einer rezessiven ausprägung der fawn farbenen auch bei der verpaarung von 2 fawn farbenen zumindest ein paar (eigentlich statistisch > 50%) andere farben herauskommen.
was ich aber beobachtet habe ist, das bei einer fawn-fawn verpaarung überwiegend fawn babys entstehen.
ich weiss nicht, vieleicht irre ich mich, wie gesagt, aber es interessiert mich einfach.
gruss
bulliboy



nach oben springen

#123

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2006 11:09
von Ulli Bully (gelöscht)
avatar

Gudrun ( Bully2006) hat es mal sehr schön gesagt, ich züchte Bullys und keine Farben.

Schecken sind meiner Meinung nach nicht empfindlicher als dunkle Bullys, ist meine Erfahrung.

Fawn und red fawn ist im Moment schwer in Mode ich kenne eine Züchterin die 1600 € für einen Welpen verlangt, die Kasse klingelt, da ist halt ein Schecke oder dunkler Bully nicht mehr so gefragt.

Ich persönlich bevorzuge nach wie vor die alten Farben.

Schecke und dunkel
Aber jeder so wie er mag



nach oben springen

#124

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2006 11:40
von bulliboy | 262 Beiträge | 262 Punkte

hallo ulli bulli,

richtig du züchtest bullis und keine farben:bullyforever:

aber ist demnach was du sagst der grund für den aufpreis doch die mode??
meine lieblingsfarbe für bullis ist auch schwarz mit einem dicken weisse latz auf der brust

mfgbb



nach oben springen

#125

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2006 11:43
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

Hallo bullyboy JAAAA Vererbungslehre ist nicht so einfach da sässen wir Tage dran... Wenn es Dich ganz arg intressiert würd ich Dir das Buch von Malcolm B Willis empfehlen" Die Züchtung des Hundes.". Leider ist es nicht mehr auf dem Markt und sehr gesucht... Falls Du es doch noch irgendwo bekommst viel Spass beim lesen... WAs die Preise anbelangt es ist eben sooo die Nachfrage machst..
Meine Meinung..... es würde mich beruhigen wenns nicht so wäre.... Grüsse



nach oben springen

#126

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2006 12:05
von Ulli Bully (gelöscht)
avatar

Ich bin kein Züchter

Ich wollte damit nur sagen , fawn ist sehr gefragt und daher kommt wohl auch der hohe Preis

[ Editiert von Ulli Bully am 16.08.06 12:56 ]



nach oben springen

#127

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2006 12:50
von Rici | 519 Beiträge | 519 Punkte

Ob schwarz, ob braun, ob fawn ob weiß oder gescheckt, ich liebe alle :bully:
:bullyforever:



nach oben springen

#128

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2006 12:57
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

:kussen:



nach oben springen

#129

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2006 20:07
von bulliboy | 262 Beiträge | 262 Punkte

hallo,

ok alles klar dank euch. dann weiss ich wenigstens wofür ich die 200 Euro aufschlag bezahle
aber einer hatte gesagt, das manche züchter schon 1600 nehmen. das halte ich echt für zuviel. nicht nur weil ich noch studiere, sondern unabhängig davon. 1200 euro wäre bei mir schon die grenze.
mfg
bulliboy



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen