logo

#91

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.08.2006 09:12
von Ulli Bully (gelöscht)
avatar

Ich finde das nach so langem Posting auch nicht so toll



nach oben springen

#92

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.08.2006 11:21
von Rici | 519 Beiträge | 519 Punkte

@bullyfan: , das freut mich aber wirklich, daß dir meine Kleine gefälltIst übrigens egal ob das rechte oder linke Bild, ist derselbe Hund.
Klar würde ich mich auch freuen, wenn mein Freund einfach einen geholt hätte, aber ich hab sie mir selber ausgesucht und das hat mir noch besser gefallen.
Aber die Idee mit Urlaub organisieren ist natürlich auch toll. Wenn sowas bei euch möglich ist, bei mir wär das glaub ich schwierig.



nach oben springen

#93

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.08.2006 13:06
von bullyfan (gelöscht)
avatar

hi,
souris:
deine idee gefällt mir wirklich sehr gut, aber ich bin mir fast 100 pro sicher, dass das nicht funktionieren wird. das personalmanagement beim arbeitsplatz meiner frau (einer großen kette) ist aufgrund eines meiner meinung nach unfähigen filialleiter so miserabel, dass sie heute nicht weiss, welche schicht sie übermorgen arbeitet. wenn ich dann so etwas nachfragen würde.....
aber es wäre sicher genau das was meine frau richtig freuen würde.

sorry übrigens das icg noch nicht registriert bin, ich lerne gerade für klausuren und schaue hin und wieder hier mal rein! aber da das ja keine gute ausrede ist, melde ich mich mal an.

mfg bullyfan



nach oben springen

#94

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.08.2006 13:08
von rainboweyes666 (gelöscht)
avatar



nach oben springen

#95

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.08.2006 13:16
von ushika | 418 Beiträge | 418 Punkte

Heeyyyyyy !!!! Yihaaaa!!!!



nach oben springen

#96

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.08.2006 13:39
von Ulli Bully (gelöscht)
avatar



nach oben springen

#97

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.08.2006 15:28
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

BESSER SPÄT ALS NIE .....



nach oben springen

#98

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.08.2006 15:43
von FrenchThea (gelöscht)
avatar

Hey Bullyfan (Schon angemeldet?:zwinker !

Also ich weiß ja nicht, wie dein Herzblatt so gestrickt ist, aber wenn mein Männe mir nen Bully (oder welchen Hund auch immer) als Überraschung ins Haus geholt hätte, dann wäre ER sicher davon überrascht worden, wie :gewehr: ich werden kann.
Für mich ist das nichts anderes als das, was etliche Leute jedes Jahr zu Weihnachten veranstalten. Tiere verschenken, ohne eine gute Abstimmung mit dem Empfänger... Ist einfach bä, und kann bös ins Auge gehen.

Denk nach: Der Hund soll euch viele Jahre begleiten, ihr sollt ihn lieben, nicht hinnehmen, er muß für euch Beide richtig sein. Da passt es einfach nicht, wenn einer allein aussucht.

Ich bin mit meinem Männe nun schon 14 Jahre verheiratet und viele Jahre länger zusammen, aber so gut kennt er mich dennoch nicht, das er den für meine Ansprüche "richtigen" Hund ausgewählt hätte.(Oder nur mit großem Zufall doch.) Da bin ich mäkelig. Wobei ich sagen muß, das ich bei uns die bin, die die Hundemacke hat, nicht er. Andersrum hätte ich mich auch sehr wohl gehütet, das Mopped für meinen Mann zu kaufen. Niemals wäre das richtig geworden.:nixverstehn:

Nun habt ihr schon so lange Geduld gehabt. Gönn' euch doch die gemeinsame Freude, ein neues Familienmitglied aufzunehmen.


P.S: Auch bei einem Not-Bully hätte ich ganz sicher einige Vorstellungen, was er mitbringen sollte, und was nicht. Da kann ich dich verstehen. Ein gewisses Idealbild haben wir doch alle im Kopf. Und wir alle haben auch unsere Kompromisse gemacht.



nach oben springen

#99

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.08.2006 16:34
von Gast (gelöscht)
avatar

hi french thea,
ich habe vor ca. 2 h das passwort angefordert und warte noch...

prinzipiell hast du sicher recht, was die bulli überaschung betrifft. wenn z.b meine frau die hundeverrückte von uns währe und ich einfach losziehen würde um ihr irgendeinen hund zu kaugen, so würde sie sicher ein bißchen sauer/ traurig sein, das kann ich verstehen, aber ich erklär dir mal kurz, warum es bei uns nicht so sein wird:
wir sind beide die hundeverrückten. wir beschäftigen uns wie gesagt schon lange damit und haben einige züchter besucht. wir haben sozusagen 100% die selbe vorstellung von einem bulli, zum einen was das aussehen betrifft und zum anderen das wesen. da man bei einem welpen noch nicht allzuviel über das wesen sagen kann, außer eine grobe abschätzung, so bleibt als großer entscheidungsfaktor zur wahl eines welpen sein aussehen.
ich kann dich echt verstehen, aber wir warten wie gesagt schon 3 jahre und wenn meine frau irgendwann mal nach hause kommt und hier ein bulli wartet, wird sie kaum noch zeit oder lust haben böse auf mich zu sein, eher das gegenteil
deshalb währ es bei uns auch nicht mit einem "weihnachtsbulli" zu vergleichen!
mfg bullyfan



nach oben springen

#100

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.08.2006 23:30
von FrenchThea (gelöscht)
avatar

Hi Bullyfan!

Zitat
..., aber wir warten wie gesagt schon 3 jahre und wenn meine frau irgendwann mal nach hause kommt und hier ein bulli wartet, wird sie kaum noch zeit oder lust haben böse auf mich zu sein, eher das gegenteil...



Wahrscheinlich, sogar seeehr wahrscheinlich! Wenn man erstmal in diese Kulleraugen geschaut hat, ist es sowieso zu spät.:kussen:

Zitat
da man bei einem welpen noch nicht allzuviel über das wesen sagen kann, außer eine grobe abschätzung, so bleibt als großer entscheidungsfaktor zur wahl eines welpen sein aussehen.



Hm, ein guter Züchter, der sich viel mit seinen Welpen beschäftigt, kann dir schon ein wenig mehr geben, als nur eine grobe Abschätzung. Natürlich wird dein Hund dann noch zusätzlich von seinen/euren Lebensumständen geformt.

Wenn es soweit ist, und es potentielle Welpen für den Bullyfan gibt, dann lass dir viel Zeit beim Aussuchen. Fahr öfter hin, denn nicht jeder Zeitpunkt ist zur Wahl günstig, nicht jeder schlummernde Welpe ist ne Schlafmütze. Es könnte auch gerade der aktivste Welpe sein, der dir im Besuchsmoment am ruhigsten erscheint, weil er vorher ordentlich Aktion gehabt hat. Bezaubernd sind se auf jeden Fall alle erstmal.:bullyforever:

P.S. Hab auch ne Weile aufs Passwort warten müssen, aber es funzt dann schnell.



nach oben springen

#101

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.08.2006 00:49
von SPIKEY | 818 Beiträge | 818 Punkte

lang
immer wieder und gesagt ne mein freund möchte das nicht klappt wohl mein freund wollte überhaubt keinen hund

und ich bin mit hunden aufgewachsen und ich wollte auch einen meinte mein freund nö ich aber nicht was hat charmaine gemacht
erstmal garnichts depresionen gekriegt war andauerd krank und und und und mir ging es richtig schlecht ohne hund so meine ganze familie gesagt hohl dir einen hund alle haben hund bei mir in der familie ich kann nicht ohne unvorstellbar für mich

nagut wollte meinen freund:kussen: nicht vor den kopf stoßen haben das thema hund andauernd durchgekaut er blieb bei seiner meinung NEIN:mauer: ich schon am verzweifeln


hmmm wie machst du das jetzt habe dieses thema ruhen lassen heimlich anzeigen durch stöbert wochen lang monate aber dann habe ich eine anzeige gelesen mit diesen bildern






und ich habe mich verliebt habe meinem freund davon nichts erzählt bin mit meinem freund heimlich nach hameln mit dem ice gefahren und haben spike abgehohlt abens wieder in berlin dann nachhause mein freund die tür aufgemacht und hat den dicken erstmal nicht gesehen (war in der jacke) war ja auch winter sehr kalt und körper wärme ist da die beste wärme kuschel alarm so mein bruder den dicken aus der jacke genommen und meinem freund in den schoß gesetzt und meinte ganz frech los begrüß mel deinen neuen mitbewohner und er gekuckt wie keine ahning kann ich nicht beschreiben halt dumm aus der wäsche mein freund hat mich so böse angeschaut und in diesem zeitpunkt hat der dicke im am kinn geschlabbert und er ist so weich geworden das es nur noch hieß ist es wenigstens ein rüde und wie soll er den heisen? ich meinte zu ihm DOSER weil spike aussah wie ein kleiner bulldoser(klein und dick:kussen meint freund nö gefällt mir nicht ich dann denn bam bam nö auch nicht und denn meinte er du hast in geholt ohne mein wissen dann darf ich wenigstens den namen geben ich gesagt ok aber keinen dummen namen und da mein freund früher als kind immer gerne tom und jerry geschaut hat und die bulldogge da so heisst bekamm er den namen SPIKE allen im allen ist alles gut gegengen hätte auch anders kommen können ist es aber nicht heute sagt er sogar immer das ist mnein hund nicht deiner und er liebt spike abgöttisch für nichts auf der welt würde er in hergeben NEVER die beiden sind richtig dicke kumpels geworden und er hat eigendlich gar keine ahnung von hunden aber mitlerweile traut er sich schon mehr mit zu reden wir sind zu einen richtigen TRIO geworden und das ist mein wunsch gewesen:nummer1::nummer1:



nach oben springen

#102

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.08.2006 00:52
von SPIKEY | 818 Beiträge | 818 Punkte

sorry bin mit meinem bruder nach hameln gefahren

habe so oder so zu schnell geschrieben alles ein wenig durcheinander



nach oben springen

#103

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.08.2006 00:56
von Knutscher (gelöscht)
avatar

Du bist entschuldig, dein Freund liebt dein Knutscher das war nicht zu übersehen aber du weißt Männer sind öfters Stinkstiefel



nach oben springen

#104

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.08.2006 18:28
von bulliboy | 262 Beiträge | 262 Punkte

hallo, nun bin ich endlich angemeldet(bullyfan natürlich). ich stelle uns später noch mal genauer vor! bin gerade schwer am lernen!

spike
bei uns ist es auch so das meine frau mit hunden aufgewachsen ist. sie hat glaub ich auch hin und wieder mal kleine "ich-habe-keinen-hund-depressionen", was ich ja auch verstehen kann. bei mir war es so, das ich solange wie ich denken kann schon einen hund haben wollte, aber nie einen bekommen habe!
gut gemacht:bullyforever:

knutscher
das bild von deinem kleinen vor deinem kleinem ist echt cool!



nach oben springen

#105

RE: bully aufnehmen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.08.2006 23:50
von Knutscher (gelöscht)
avatar

Bulliboy sei herzlich Willkommen



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen