logo

#16

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 12:50
von Souris (gelöscht)
avatar

Cordu für die Aufklärung, selbstverständlich gilt mein auch für Gabi und Gudrun , die ja ganz speziell für so arme Socken einspringen.
Schön das wir auf dem Laufenden gehalten werden.
Sollte mehr Geld als erwartet eingehen, sollte der Rest auf das normal Spendenkonto weitergeleitet werden.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 13:33
von Donlina • Checker | 6.856 Beiträge | 7230 Punkte

oh man ich wohne ja direkt am Odenwald... nächsten monat denke ich kann ich was ueberweisen, bei mir is das ja so doof da ich ja abi nachmache und kein geld verdiene und bekomme und ich direkt auf elterns tasche lebe muss ich immer schaun wie wo was ueber beleibt aber ende des monats oder anfang denke ich werd ich was spenden koennen selbst wenns nur 5 Euro sind... das solch Elend doch so nah ist


Liebe Grüße von Kati, Woody & Lotte mit Coopwutz für immer im Herzen!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 13:42
von chaoscombo • Checker | 7.965 Beiträge | 8267 Punkte

ein roman meinerseits:

einige wissen was ich selber zuhause grade für probleme habe,
daß ich selbst nicht mehr ein noch aus weiss...
auch ich hatte schon den traum mir mörfs behandlungen nicht mehr leisten zu können.
ich hab überhaupt keinen kopf mehr für nix vor lauter kummer...

aber wenn ich dies lese kommt mir ein gedanke...

gabys postings haben mich sehr berührt,

@gaby aufgrund der momentanen lage schreibst du ginge es nicht..

aber kannst du dir vorstellen es später zu können?
wir könnten doch darauf hinarbeiten yoda erstmal die nötige behandlung zukommen zu lassen und ihn somit gabypräsent zu bekommen?

sorry wenn ich damit jemandem auf den schlips trete das war einfach mein erster gedanke und ich mochte ihn...


Gruß Tina, Muffin und Nayla

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 13:46
von Karin (gelöscht)
avatar

[URL]http://www.nexusboard.de/images/smile.gifhttp://www.french-bully-forum.de/Smilies/blinky.gif:[/URL])ich habe dort angerufen und wollte mich als Pflegestelle anbieten. Frau Hederer vom Tierschutzbund hat Joda bei sich zuhause. Er wird mehrere Operationen über sich ergehen lassen müssen, die von einem ortsansässigen Tierarzt, der mit den Tierschützern zusammen arbeitet, durchgeführt werden. Selbstverständlich zu Sonderkonditionen. Joda saß während unseres Gesprächs zu ihren Füßen und hat sie angehimmelt. Er scheint sich dort wohl zu fühlen. Er wird erst vermittelt, sobald er gesundheitlich alles überstanden hat. Ich hatte den Eindruck, daß sie ihn am liebsten selbst behalten würde. Sie hat sehr liebevoll von Joda gesprochen. Wenn allerdings jemand kommt, der die hohen Kosten tragen kann und die aufwendige Pflege garantiert, würden sie ihn vielleicht auch vorher vermitteln.
Als ich den Telefonhöhrer in die Hand genommen hatte, nahm mir ein dicker Kloß im Hals fast die Luft. Nach dem Gespräch geht es mir besser.
Vielleicht geht es euch jetzt auch besser.

Liebe Grüße

Karin und Yasmin


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 13:48
von Fiete (gelöscht)
avatar




Cordu,du bist toll!!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#21

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 13:50
von FriedaLudwig (gelöscht)
avatar

Karin, die Op wird nicht bei einem ortsansässigen TA gemacht - Frau Hederer wusste nur nichts von Dr.Schrader vor unserem Gespräch und da sie wie gesagt in 4 Wochen eh in Hamburg ist...
Bitte jetzt nix durcheinanderbringen hier, sonst weiss am Schluss wieder keiner, was los ist.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 13:54
von Karin (gelöscht)
avatar

Ich habe sofort an euch geschrieben ohne vorher nachzulesen, was im Forum schon organisiert wurde. Dann habe ich ja doch keine Neuigkeiten für euch. Hauptsache es wird was getan. Der Einsatz erinnert mich an Vektor, das war auch der Grund, warum ich jetzt immer zu Gast im Forum bin. Eure Initiative ist fantastisch.

Nochmals liebe Grüße
Karin und Yasmin


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 14:04
von Karin (gelöscht)
avatar

Liebe Cordula, ich wollte nichts und habe nichts durcheinder gebracht. Ich kann nur das wiedergeben, was Frau Hederer mir mitgeteilt hat. Kann ja sein, daß mein Anruf vor eurem Gespräch war.
Sie hat ausdrücklich betont, daß sie einen Tierarzt in der Nähe und den sie kennt, bevorzugt. Ich hatte ja angeboten, Ihn zu pflegen mit Hilfe meines Tierarztes.
Da du bei dem Gespräch nicht anwesend warst, unterlasse die Anspielungen.

Gruß

Karin


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 14:17
von rainboweyes666 (gelöscht)
avatar

nu mal langsam mit die Gäule...das waren keine Anspielungen, sondern eine bitte von Cordula...denn es ist durchaus denkbar das mit mehreren Hinweisen einiges durcheinander kommen kann...
also...locker bleiben...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 14:21
von FriedaLudwig (gelöscht)
avatar

Also Karin... Solche Kommentare machen mich nu echt traurig - Sanne hat es richtig verstanden ,um was Anderes gehts nicht bei meiner Bitte.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#26

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 14:50
von Donlina • Checker | 6.856 Beiträge | 7230 Punkte

sehe da auch keine anspielung und vorallem keinen grund patzig zu werden.

gruß kati


Liebe Grüße von Kati, Woody & Lotte mit Coopwutz für immer im Herzen!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#27

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 15:11
von Karin (gelöscht)
avatar

also Cordula,
wenn das keine Anspielung war und ich dich wirklich falsch verstanden habe, tut es mir leid.

Liebe Grüße

Karin und Yasmin


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#28

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 15:44
von rainboweyes666 (gelöscht)
avatar

so und nun haben wir uns alle wieder lieb...


und drücken dem Yoda die Daumen und tun alle tapfer spenden...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#29

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 16:14
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Ach Gottele, was für ein armer Wurm mal wieder. Was für ein Blick.


Tschüß bis dann

Lyne + Morpheus mit Clan

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke (1729-97)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#30

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.06.2007 16:38
von FEE13 | 349 Beiträge | 349 Punkte

schluck!
darf ein unerfahrener bully bestizer mal fragen was diese
:keineA:ge-op kostet?
so viel krankheiten an einem hund!? oh gott...schluck...

vielleicht kann mir bitte noch einer sagen was diese ohren-op kostet!?
danke
und alle zwei- und vierbeinern gesundheit und viel freude am leben.
fee&sabine


:bullyforever:

Lieben Gruß von der Zauberfee und Frauchen Sabine



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen