logo

#46

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.07.2007 12:54
von Gast (gelöscht)
avatar

Hallo,
habe gestern mit Frau Heberer telef.weil ich Joda bei mir aufnehmen möchte.
Zur Zeit ist er in Hamburg bei Dr.Schrader und erst in ca.8 Wochen ist an eine Vermittlung zu denken,sofern er die Operationen überlebt laut Frau Heberer.
Gruß
Peggy


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.07.2007 12:56
von rainboweyes666 (gelöscht)
avatar


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.07.2007 13:03
von JuttaW | 939 Beiträge | 939 Punkte

Kleiner Joda!
Ich drücke dir soooo fest die Daumen, dass du die OP überstehst und es dir dann endlich besser geht!


Liebe Grüße
Jutta


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.07.2007 13:20
von JuicyCarlos | 1.939 Beiträge | 1939 Punkte


Liebe Grüße
Jenny, Carlos und Stella
Charlize für immer im Herzen


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.07.2007 19:12
von Mic • Bully-Gott | 27.111 Beiträge | 27311 Punkte

Juhuuuu, ich hab grad mit der Klinik in Rahlstedt telefoniert, weil ich mich mal informieren wollte über die Gaumensegelgeschichte. Dr. Schrader hat mir gesagt das Joda schon auf dem Weg zurück ist, und er hat die OP gut überstanden!


Viele Grüße, Michaela & ...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#51

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.07.2007 19:17
von FriedaLudwig (gelöscht)
avatar

Danke Micha, dann werde ich Montag mal bei seinen Tierheimpflegemamas anrufen und dann können wir ja nach dem 20ten (solange läuft die Spendenaktion ja noch) getrost und zu aller Freude die Spendengelder für die Op an das TH überweisen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#52

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.07.2007 12:00
von Pepper-Mint | 142 Beiträge | 142 Punkte

Hallo,
da ich neu hier im Forum bin habe ich folgende Frage:
Wie kann ich für Joda spenden? Kann mir da jemand von Euch helfen und es mir erklären?
Vielen Dank im voraus.
Liebe Grüße
Helga



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#53

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.07.2007 12:13
von Mic • Bully-Gott | 27.111 Beiträge | 27311 Punkte

Ich glaube bis zum 20. kannst du noch spenden für Joda.

Hier findest du die Bankdaten unseres Spendenkontos:

http://www.nexusboard.de/showthread.php?...threadid=303626

Im Betreff einfach Joda angeben.


Viele Grüße, Michaela & ...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#54

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.07.2007 12:34
von Pepper-Mint | 142 Beiträge | 142 Punkte

Hallo,
die Spende für Joda ist per Online - Überweisung unterwegs.
Ich hoffe sehr, daß dem kleinen Mann auf diesem Wege geholfen werden kann. Er ist ja wirklich ein ganz entzückendes Männlein.
Liebe Grüße
Helga



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#55

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.07.2007 13:16
von JessyK (gelöscht)
avatar

Gut, dass er bei Dr. Schrader war!!! Er wird auch bei den anderen Dingen gut beraten haben, schätze ich!
Ja, es ist eine Schande, dass es solche "MontagsHUnde" geben muss! Das Gefühl hatte ich bei meinen auch schon oft! Jessy hätte ohne Cortison auch schon mehr Ohrenentzündungen gehabt, dank ihrer Alergie! Ich drücke den süßen Knopf die Daumen... und wünsche ihm, dass er neue Besitzer findet, die immer genug Geld in der Tasche haben für ihn und seine Krankheiten...!!!! Denn ein richtig gesunder Hund wird er nie sein dürfen... Auch wenn das hart klingt, aber diese Gedanken mus man sich wirklich machen, bevor man einen Nothund aufnimmt!!! Das weiss ich aus eigener Erfahrung und Geldmangel... Ohne meinen Mann und meine Mutter hätte ich alt ausgesehen!

@Peggy: Da wüsste ich ja, was er bei Dir für Leckereien bekäme


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#56

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.07.2007 10:49
von Pepper-Mint | 142 Beiträge | 142 Punkte

Hallo,
weiß schon jemand wie es Joda geht? Der kleine Mann geht mir garnicht mehr aus dem Kopf. :blinky:
Ist auch sehr interessant, was über den Dr. Schrader geschieben wird. Er ist ca. 20 Minuten von mir entfernt.
Liebe Grüße
Helga



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#57

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.07.2007 07:28
von Ninchen123 (gelöscht)
avatar

Hallo!!

Gibt es denn schon was neues von Joda?? :blinky:

Wie hat er die OP bei unserem lieben Dr. Schrader überstanden???


Grüße aus Bayern auch von Herkules und Paula


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#58

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.07.2007 07:34
von buddhas-xenia • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

ja, es wär tatsächlich schön, wenn wir erfahren würden wie es dem kleinen geht und ob er nun vermittelt ist...

Außerdem müssen wir ja auch erfahren ob weiter gespendet werden soll, oder das Geld gar nicht mehr benötigt wird?!


Tam dii, dai dii. Tam chua, dai chua ** Tue Gutes, erfahre Gutes ; tue Böses, erfahre Böses.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#59

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.07.2007 08:46
von FriedaLudwig (gelöscht)
avatar

@Xenia

wie bereits gestern bei "Forumsinitiative" geschrieben , ich habe mir den nächsten Anruf für Donnerstag,also Morgen,auf Termin gelegt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#60

RE: Joda

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.07.2007 08:48
von buddhas-xenia • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

ui, hab ich verbummelt


Tam dii, dai dii. Tam chua, dai chua ** Tue Gutes, erfahre Gutes ; tue Böses, erfahre Böses.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen