logo

#61

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.02.2008 21:47
von Bruce4ever (gelöscht)
avatar

Ich bin nicht mehr sachlich???
Ich glaube, ich bin hier einiger der wenigen, der überhaupt noch sachlich ist.

Ist ok. Das ist völlig sinnlos hier noch irgendwie weiter zu diskutieren...

Sarkasmus ist einfach das einzige, was mir zu manchem Unsinn hier noch einfällt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#62

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.02.2008 21:56
von Tiffy-Mama (gelöscht)
avatar

lieber bruce,

ich muss dir hoffentlich nicht sagen, dass du es hier u.a. mit leuten zu tun hast, die selbst bullys züchten und vielleicht über etwas mehr erfahrung in manchen dingen verfügen als du.

ansonsten...deine antwort im anderen thema reicht mir. wer "keine lust" hat sich den rat einer züchterin anzuhören, gleichzeitig dann aber über sie wettert, weil sie sich nicht gemeldet hat...da fällt mir nichts mehr dazu ein... :keineA:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#63

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.02.2008 21:59
von diana und louis | 1.996 Beiträge | 1996 Punkte

Zitat
Gepostet von Tiffy-Mama
lieber bruce,

ich muss dir hoffentlich nicht sagen, dass du es hier u.a. mit leuten zu tun hast, die selbst bullys züchten und vielleicht über etwas mehr erfahrung in manchen dingen verfügen als du.

ansonsten...deine antwort im anderen thema reicht mir. wer "keine lust" hat sich den rat einer züchterin anzuhören, gleichzeitig dann aber über sie wettert, weil sie sich nicht gemeldet hat...da fällt mir nichts mehr dazu ein... :keineA:



Du sprichst mir aus der seele.

So schnell kan man einen ruf verlieren


Diana und ihre Rasselbande :bully:
:bullyforever:




nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#64

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.02.2008 22:49
von Bruce4ever (gelöscht)
avatar

Denkt was ihr wollt...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#65

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.02.2008 23:23
von Bruce4ever (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Tiffy-Mama
lieber bruce,

ich muss dir hoffentlich nicht sagen, dass du es hier u.a. mit leuten zu tun hast, die selbst bullys züchten und vielleicht über etwas mehr erfahrung in manchen dingen verfügen als du.

ansonsten...deine antwort im anderen thema reicht mir. wer "keine lust" hat sich den rat einer züchterin anzuhören, gleichzeitig dann aber über sie wettert, weil sie sich nicht gemeldet hat...da fällt mir nichts mehr dazu ein... :keineA:



Wenn du ein bisschen mehr Ahnung von Rhetorik und Satzbau hättest, hättest du sicher gemerkt, dass das "keine Lust" nicht die Kausalität ist... na ja... egal.

Wenn ihr "alle" Züchter seit, wird mir natürlich einiges klar...

Ist mir schon klar, dass ich mir jetzt hier viele Feiner mache. Aber das ist mir sowas von egal.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#66

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.02.2008 07:55
von buddhas-xenia • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

ich kann Dich absolut verstehen und ich an Deiner Stelle würde auch alles versuchen um zu verhindern das so etwas nochmal passiert! Ebenfalls würde ich versuchen alle Geschwistertiere /-Halter ausfindig zu machen um sie zu informieren damit sie ihre Hunde untersuchen lassen können! Das find ich alles total ok und gut so. (es sei denn es findet aus einem persönlichen Rache-Akt statt, was ich dir nicht unterstellen mag)

trotzdem musst du verstehen, das Du von Ina nicht erwarten kannst irgend wen aus irgend welchen Verpaarungen zu nehmen, wenn Du nicht mal bereit bist mit Ihr am Telefon zu sprechen! Woher soll sie wissen, ob das alles stimmt was Du sagst, das die Krankheit wirklich vererbt wurde und das der Hund nicht einfach nur falsch belastet und versorgt wurde? Ein Züchter stellt doch nicht seine Zucht um, auf Grund einer E-Mail!!! Dann könnte ja jeder kommen und alles behaupten. Du willst eine ganze Zucht / Linie ändern, aber das alles mit einer E-Mail???

Es ist tragisch und eine absolute Katastrophe was Dir passiert ist und das wünsche ich niemandem, trotzdem ist das Argument das Du schon viel früher mit Deinen Züchtern hättest in Kontakt treten können, nahe. Ebenso hätten die Züchter das alles als erste wissen sollen um Dir womöglich (auf welche Art und Weise auch immer) helfen und bei Seite stehen zu können (was die Züchter generell in dem meisten Fällen am besten können da sie mehr Hintergrund zu den Hunden haben wie irgend jemand anders) und damit sie sofort ggf über eine solche erneute Verpaarung bescheid gewusst hätten!

Um wirklich etwas erreichen zu können, muss man nun mal einigermaßen Objektiv betrachten (so gut das in so einer Situation eben möglich ist), über Möglichkeiten recherchieren, Beweise sammeln und sich aber auch eingestehen womit man womöglich selber einen Fehler begangen hat oder ob der Züchter wirklich falsch und fahrlässig gehandelt hat?!

was ich mich noch immer Frage ist: warum hast Du Dir einen Hund von Ina gekauft? Was hast Du damals von Ihnen gedacht? Wieso hast Du sie ausgewählt?

Du hast gesagt sie hätten eine Massenzucht - warum hast Du dann dort gekauft? Diese Frage hab ich Dir schon 2 mal gestellt und ich bekomme keine Antwort darauf?!

[ Editiert von buddhas-xenia am 12.02.08 7:59 ]


Tam dii, dai dii. Tam chua, dai chua ** Tue Gutes, erfahre Gutes ; tue Böses, erfahre Böses.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#67

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.02.2008 10:18
von Bruce4ever (gelöscht)
avatar

Weil ich damals bei verschiedenen Züchtern angerufen haben und ich Ina und Basti sehr sympahtisch und äußerst tierlieb fand... Als ich da war, habe ich mich zwar gewundert, dass über 20 Welpen auf dem Hof sind, aber ich dachte mir damals nicht dabei.

Meine gegenteilige Meinung hat sich erst im nachhinein gebildet, v.a. aber in den letzte Wochen.

Ich habe Ina zuerst eine Mail geschrieben, weil ich an dem Tag nicht fähig war mit irgendwem zu reden... besonders nicht mit ihr, wenn mir der Arzt was von "genetisch bedingt" erzählt.

Dann bekam ich die Abwesenheitsmail (das habe ich auch nie bestritten). Da hieß es sie wäre bis zum 27.01 im Urlaub. Ich habe bis zum 31.01 gewartet, da ich dachte, sie melden sich, sobald sie die Mail gelesen haben.

Dem war nicht so. Auch auf die nochmals am 31.01 versandte E-Mail (gleiche E-Mail wie die 1.) kam keine Reaktion (obwohl Ina mir heute Stein und Bein schwört, sie hätte geantwortet - meiner Bitte, mir die angeblich geschriebene E-Mail mit Heater mal zu kopieren, ist sie bis heute erneut nicht nachgekommen).

Am 03.01 habe ich dann eine etwas "unfreundlichere" Mail geschrieben, dass ich von ihr erwarten würde, dass sie sich mal äußerst und Stellung nimmt. Auch darauf kam nichts.

Erst als das hier im Forum los ging und jemand sie angerufen hat, erhielt ich eine Mail von ihr, in der sie mich bat "ruhig zu bleiben". Dennoch hat sie sich nicht meiner Kritik gestellt und immer nur von "Züchter sind auch keine Götter usw." geredet ... Mit diesen Sprüchen ist es einfach SINNLOS sich mit ihr auseinander zu setzen...
Ich habe ihr Angeboten, ihr das tierärztliche Gutachten usw. zu schicken. Sie ist nicht darauf eingegangen.

Ich konnte ihr wegen der defekten Wirbelsäule nicht früher bescheid sagen, weil mein Hund am 10.01 erste Lähmungserscheinungen gezeigt hat, am 11./12.01 in der Klinik war wegen Verdachte auf Bandscheibenvorfall. Für den 14.01 war die OP geplant, und erst davor bei der Kontrastmitteluntersuchung (weil wir Bruce keine zwei Narkosen zumuten wollten, ist beides hintereinander erfolgt) ist die "Wahrheit" rausgekommen...

Mittlerweile habe ich erfahren, dass es noch einen zweiten Bully gibt, der eingeschläfert werden musste aufgrund verschiedener Krankheiten (u.a. Muskelschwund).
Leider will die Besitzerin aufgrund ihrer psychischen Verfassung nichts unternehmen.

Da ich IMMER mehr erfahre, und immer mehr Leute treffen, die ähnliche Geschichten erzählen (ich sage nicht, dass es keine gesunden Gremlins gibt, bei weitem nicht. Aber wenn es nur ein paar Kranke zu viel sind, ist das nicht zu vertreten), werde ich Bruce nicht unter "trauriger Einzelfall" abhaken.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#68

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.02.2008 11:19
von Emmaline | 722 Beiträge | 722 Punkte

Ich hab mal ne Frage ab wann sollte ein Züchter seine Zucht überdenken?
Ab wieviel kranken Hunden?
Gibt es da ne Vorschirft?

Und so wie ich hier das lese ist es wohl normal wenn mal ein schwarzes Schaf dabei ist???
Wie kann man gerade bei Lebewesen die man doch so angeblich liebt und sie deswegen auch Züchtet doch so berechnend sein und eine gewisse Fehlerquote eineräumen?
Selbst wenn jemand jahrelang ne Superzucht hat verlange ich als Käufer das Gewissenhaft weiter gezüchtet wird und dies unterstütze ich ja auch mit meinem Geld und somit finde ich ist der Züchter verpflichtet sich darüber zu informieren ( damit meine ich die Ärztlichen Befunde ) doch ein zu holen oder? Mir wäre dies wichtig auch wenn ich mich mit dem Käufer nicht mehr verstehe.Ich denke Bruce4ever sollte diese dem Züchter schicken.
Das aber wie ich das lese nur Vorwürfe hin und her geschoben werden wird nichts an der Sache ändern was nun einmal passiert ist.
Für mich ist es schade das auch in dem Telefonat welches hier wiedergegeben wurde kein Wort der Züchter sagt wir wollen Aufklärung wir wollen gerne alles Erfahren und davon lernen.Das fehlt mir und gerade soetwas macht doch einen guten Züchter aus der nicht arrogant behauptet alle TA machen was falsch nur seiner wäre der beste. Oder der Käufer hätte falsch gehandelt und hätte keine Ahnung.Dann hätte ich diesen Hund nicht an diesen Verkaufen sollen wenn mir dieser als nicht geeignet erscheint.


[/IMG]


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#69

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.02.2008 22:35
von Marley | 343 Beiträge | 343 Punkte

Liebe Bruce - Foreever

Es gibt einen ähnlichen Fall bei einer Mops Besitzerinn.
Ich zitiere einmal:
Frau Uschi Ackermann, gründete einen Sir-Henry-Club, erstellte
eine Website (www.mops-sir-henry.de) und konnte, als endlich
ein Prozesstermin anstand, mit weitern Betroffen aufwarten.
Sie gewann den Prozess. Das Aktenzeichen 8C160/07 (15) könnte
Richtlie für andere werden, die genau wie Uschi Ackermann
gutgläubig auf unverantwortlichen Züchter heieingefallen sind.
Die Strafe, 1.600 Euro plus Anwalts- und Greichtkosten, kann
Sie Henry, der vieleicht lebenslang seine tägliche Pille schlucken muß, nicht wieder gesund machen. Aber sie kann, vor allem, weil weitere empfindliche Strafen drohen, den Züchter zwingen seine Zucht aufzugeben oder nur mit gesunden Tieren zu
züchten. Und das ist eine gute Nachricht für die nächste Generation Sir Henry. Gelesen in Partner Hund Nr.3/März 2008
_______________________________
" Hunde verfügen über ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz und nehmen diesbezüglich eine Sonderstellung zum Menschen ein. Ich glaube, keine Tierart versteht uns Menschen so gut, kann unsere Gefühle so genau wahrnehmen und mit ihnen umgehen wie ein Hund. "


Gruß Marion, Stanley, Lady, Ailin und Agathe


" Hunde verfügen über ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz und nehmen diesbezüglich eine Sonderstellung zum Menschen ein. Ich glaube, keine Tierart versteht uns Menschen so gut, kann unsere Gefühle so genau wahrnehmen und mit ihnen umgehen wie ein Hund. "


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#70

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.02.2008 22:38
von Bruce4ever (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Marley
Liebe Bruce - Foreever

Es gibt einen ähnlichen Fall bei einer Mops Besitzerinn.
Ich zitiere einmal:
Frau Uschi Ackermann, gründete einen Sir-Henry-Club, erstellte
eine Website (www.mops-sir-henry.de) und konnte, als endlich
ein Prozesstermin anstand, mit weitern Betroffen aufwarten.
Sie gewann den Prozess. Das Aktenzeichen 8C160/07 (15) könnte
Richtlie für andere werden, die genau wie Uschi Ackermann
gutgläubig auf unverantwortlichen Züchter heieingefallen sind.
Die Strafe, 1.600 Euro plus Anwalts- und Greichtkosten, kann
Sie Henry, der vieleicht lebenslang seine tägliche Pille schlucken muß, nicht wieder gesund machen. Aber sie kann, vor allem, weil weitere empfindliche Strafen drohen, den Züchter zwingen seine Zucht aufzugeben oder nur mit gesunden Tieren zu
züchten. Und das ist eine gute Nachricht für die nächste Generation Sir Henry. Gelesen in Partner Hund Nr.3/März 2008
_______________________________
" Hunde verfügen über ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz und nehmen diesbezüglich eine Sonderstellung zum Menschen ein. Ich glaube, keine Tierart versteht uns Menschen so gut, kann unsere Gefühle so genau wahrnehmen und mit ihnen umgehen wie ein Hund. "



Danke für den Tipp! Ich werde mich erkundigen!
Es müssen sich nur erstmal genug "Leidensgenossen" finden bzw. welche, die auch bereit sind Mühe/Arbeit/Geld in eine Änderung zu invenstieren...

LG


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#71

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 08:03
von Rowena (gelöscht)
avatar

Bruce4ever,so wie sich das hier darastellt, würde ich mich eindeutig auf deine Seite stellen. Wenn ich das richtig sehe, ist diese Ina selber hier im Forum, warum nimmt sie nicht Stellung, wenn sie doch so seriös ist? (mit 20 Welpen gleichzeitig?) Warum bleibt sie feige im Hintergrund und schickt andere vor, hier ihre Meinung kund zu tun? Feige ist das einzige, was mir dazu einfällt. Und ich finds schade, daß der Punkt "eine Krähe hackt der anderen kein AUge aus" hier wieder voll zutreffend ist, bei den lieben Menschen, die sich auch Züchter nennen, sich als objektiv bezeichnen und dabei kräftig austeilen, um den Ruf ihrer Kollegin und damit wohl auch irgendwie den eigenen zu schützen. Ich versteh euch echt nicht Leute. Wenn doch die Befunde da sind, erwiesen ist, daß es sich um genetische Mängel handelt, wie kann man da auf "warum hast du dich nicht eher bei ihr gemeldet" und was weiß ich was rumreiten? Und Bruce4ever damit die "Schuld" in die Schuhe schieben? Das ist eine Frechheit. Dadurch wär der arme Hund nicht gesund geworden. Und nach diesem Verlauf glaub ich kaum, daß diese Ina bereit gewesen wäre, auch nur einen kleinen Finger krum zu machen. Man kann leicht einen tollen Züchter darstellen, solange man nicht mit Problemen konfrontiert wird. Aber erst im Problemfall zeigt sich, wer wirklich Größe hat. Man sollte doch hier eindeutig bereit sein, die Sachlage zu klären, Befunde einzuholen, evtl. Untersuchungen der eigenen Tiere zu veranlassen. Und nicht sich mit einem "wir sind halt auch keine Götter" aus der Affäre ziehen. Das ist schwach. Sicherlich geht bei jedem Züchter mal was daneben. Aber man hat dann dafür grade zu stehen, auch wenns keine Absicht oder Fahrlässigkeit war. Wäre diesr Hund von mir gewesen, würde ich mich schleunigst ins Auto setzen und sowohl die Befunde einsehen, als auf mit dem behandelnden Tierarzt sprechen. Und falls gewünscht, zumindest einen "neuen" Welpen anbieten. Nicht, um den vorherigen, bereits innig geliebten Hund zu ersetzen, denn das kann man niemals, aber um das Leid das aus meiner Zucht entstanden ist auch wieder ein wenig zu lindern.
Bruce4ever, du hast mein tiefstes Mitgefühl.

[ Editiert von Rowena am 13.02.08 8:13 ]


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#72

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 08:29
von buddhas-xenia • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

Zitat
Gepostet von Rowena
Wenn ich das richtig sehe, ist diese Ina selber hier im Forum




Tam dii, dai dii. Tam chua, dai chua ** Tue Gutes, erfahre Gutes ; tue Böses, erfahre Böses.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#73

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 09:18
von Bruce4ever (gelöscht)
avatar

Bin ich die einzige, die das Posting ohne Kommentar nicht schnallt???


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#74

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 09:21
von cherhei | 5.372 Beiträge | 5462 Punkte

ist ganz enfach, ina ist nicht hier im forum


liebe Grüße Diana


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#75

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 09:24
von Rowena (gelöscht)
avatar

Ach so, dachte nur, weil alle sie zu kennen scheinen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen