logo

#76

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 09:25
von buddhas-xenia • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

weil sie von mehreren die Züchterin ist


Tam dii, dai dii. Tam chua, dai chua ** Tue Gutes, erfahre Gutes ; tue Böses, erfahre Böses.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#77

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 09:40
von Gast (gelöscht)
avatar

Aber sie war schon mal hier Mitglied.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#78

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 11:04
von Gast (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Rowena
Bruce4ever,so wie sich das hier darastellt, würde ich mich eindeutig auf deine Seite stellen. Wenn ich das richtig sehe, ist diese Ina selber hier im Forum, warum nimmt sie nicht Stellung, wenn sie doch so seriös ist? (mit 20 Welpen gleichzeitig?) Warum bleibt sie feige im Hintergrund und schickt andere vor, hier ihre Meinung kund zu tun? Feige ist das einzige, was mir dazu einfällt. Und ich finds schade, daß der Punkt "eine Krähe hackt der anderen kein AUge aus" hier wieder voll zutreffend ist, bei den lieben Menschen, die sich auch Züchter nennen, sich als objektiv bezeichnen und dabei kräftig austeilen, um den Ruf ihrer Kollegin und damit wohl auch irgendwie den eigenen zu schützen. Ich versteh euch echt nicht Leute. Wenn doch die Befunde da sind, erwiesen ist, daß es sich um genetische Mängel handelt, wie kann man da auf "warum hast du dich nicht eher bei ihr gemeldet" und was weiß ich was rumreiten? Und Bruce4ever damit die "Schuld" in die Schuhe schieben? Das ist eine Frechheit. Dadurch wär der arme Hund nicht gesund geworden. Und nach diesem Verlauf glaub ich kaum, daß diese Ina bereit gewesen wäre, auch nur einen kleinen Finger krum zu machen. Man kann leicht einen tollen Züchter darstellen, solange man nicht mit Problemen konfrontiert wird. Aber erst im Problemfall zeigt sich, wer wirklich Größe hat. Man sollte doch hier eindeutig bereit sein, die Sachlage zu klären, Befunde einzuholen, evtl. Untersuchungen der eigenen Tiere zu veranlassen. Und nicht sich mit einem "wir sind halt auch keine Götter" aus der Affäre ziehen. Das ist schwach. Sicherlich geht bei jedem Züchter mal was daneben. Aber man hat dann dafür grade zu stehen, auch wenns keine Absicht oder Fahrlässigkeit war. Wäre diesr Hund von mir gewesen, würde ich mich schleunigst ins Auto setzen und sowohl die Befunde einsehen, als auf mit dem behandelnden Tierarzt sprechen. Und falls gewünscht, zumindest einen "neuen" Welpen anbieten. Nicht, um den vorherigen, bereits innig geliebten Hund zu ersetzen, denn das kann man niemals, aber um das Leid das aus meiner Zucht entstanden ist auch wieder ein wenig zu lindern.
Bruce4ever, du hast mein tiefstes Mitgefühl.

[ Editiert von Rowena am 13.02.08 8:13 ]




Bravo und Beifall
wenigstens eine die das Thema richtig sieht.
Es ist völlig egal um wen oder welchen Züchter es geht.

Das ist und kann nur die Reaktion eines ordentlichen und seriösen Züchters sein, dass er selbst sich darum bemüht, die Informationen zu bekommen und
nicht mit fadenscheinigen Ausreden sich raushält.

und zudem könnte man auch als Gast ja hier schreiben, wie man sieht

Gruss
Wolfgang


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#79

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 12:16
von Bullymania (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Rowena
Bruce4ever,so wie sich das hier darastellt, würde ich mich eindeutig auf deine Seite stellen. Wenn ich das richtig sehe, ist diese Ina selber hier im Forum, warum nimmt sie nicht Stellung, wenn sie doch so seriös ist? (mit 20 Welpen gleichzeitig?) Warum bleibt sie feige im Hintergrund und schickt andere vor, hier ihre Meinung kund zu tun? Feige ist das einzige, was mir dazu einfällt. Und ich finds schade, daß der Punkt "eine Krähe hackt der anderen kein AUge aus" hier wieder voll zutreffend ist, bei den lieben Menschen, die sich auch Züchter nennen, sich als objektiv bezeichnen und dabei kräftig austeilen, um den Ruf ihrer Kollegin und damit wohl auch irgendwie den eigenen zu schützen. Ich versteh euch echt nicht Leute. Wenn doch die Befunde da sind, erwiesen ist, daß es sich um genetische Mängel handelt, wie kann man da auf "warum hast du dich nicht eher bei ihr gemeldet" und was weiß ich was rumreiten? Und Bruce4ever damit die "Schuld" in die Schuhe schieben? Das ist eine Frechheit. Dadurch wär der arme Hund nicht gesund geworden. Und nach diesem Verlauf glaub ich kaum, daß diese Ina bereit gewesen wäre, auch nur einen kleinen Finger krum zu machen. Man kann leicht einen tollen Züchter darstellen, solange man nicht mit Problemen konfrontiert wird. Aber erst im Problemfall zeigt sich, wer wirklich Größe hat. Man sollte doch hier eindeutig bereit sein, die Sachlage zu klären, Befunde einzuholen, evtl. Untersuchungen der eigenen Tiere zu veranlassen. Und nicht sich mit einem "wir sind halt auch keine Götter" aus der Affäre ziehen. Das ist schwach. Sicherlich geht bei jedem Züchter mal was daneben. Aber man hat dann dafür grade zu stehen, auch wenns keine Absicht oder Fahrlässigkeit war. Wäre diesr Hund von mir gewesen, würde ich mich schleunigst ins Auto setzen und sowohl die Befunde einsehen, als auf mit dem behandelnden Tierarzt sprechen. Und falls gewünscht, zumindest einen "neuen" Welpen anbieten. Nicht, um den vorherigen, bereits innig geliebten Hund zu ersetzen, denn das kann man niemals, aber um das Leid das aus meiner Zucht entstanden ist auch wieder ein wenig zu lindern.
Bruce4ever, du hast mein tiefstes Mitgefühl.

[ Editiert von Rowena am 13.02.08 8:13 ]




B R A V O ! ! !


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#80

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 12:39
von Mic • Bully-Gott | 27.164 Beiträge | 27397 Punkte

Zitat
Gepostet von Rowena
Bruce4ever,so wie sich das hier darastellt, würde ich mich eindeutig auf deine Seite stellen. Wenn ich das richtig sehe, ist diese Ina selber hier im Forum, warum nimmt sie nicht Stellung, wenn sie doch so seriös ist? (mit 20 Welpen gleichzeitig?) Warum bleibt sie feige im Hintergrund und schickt andere vor, hier ihre Meinung kund zu tun? Feige ist das einzige, was mir dazu einfällt. Und ich finds schade, daß der Punkt "eine Krähe hackt der anderen kein AUge aus" hier wieder voll zutreffend ist, bei den lieben Menschen, die sich auch Züchter nennen, sich als objektiv bezeichnen und dabei kräftig austeilen, um den Ruf ihrer Kollegin und damit wohl auch irgendwie den eigenen zu schützen. Ich versteh euch echt nicht Leute. Wenn doch die Befunde da sind, erwiesen ist, daß es sich um genetische Mängel handelt, wie kann man da auf "warum hast du dich nicht eher bei ihr gemeldet" und was weiß ich was rumreiten? Und Bruce4ever damit die "Schuld" in die Schuhe schieben? Das ist eine Frechheit. Dadurch wär der arme Hund nicht gesund geworden. Und nach diesem Verlauf glaub ich kaum, daß diese Ina bereit gewesen wäre, auch nur einen kleinen Finger krum zu machen. Man kann leicht einen tollen Züchter darstellen, solange man nicht mit Problemen konfrontiert wird. Aber erst im Problemfall zeigt sich, wer wirklich Größe hat. Man sollte doch hier eindeutig bereit sein, die Sachlage zu klären, Befunde einzuholen, evtl. Untersuchungen der eigenen Tiere zu veranlassen. Und nicht sich mit einem "wir sind halt auch keine Götter" aus der Affäre ziehen. Das ist schwach. Sicherlich geht bei jedem Züchter mal was daneben. Aber man hat dann dafür grade zu stehen, auch wenns keine Absicht oder Fahrlässigkeit war. Wäre diesr Hund von mir gewesen, würde ich mich schleunigst ins Auto setzen und sowohl die Befunde einsehen, als auf mit dem behandelnden Tierarzt sprechen. Und falls gewünscht, zumindest einen "neuen" Welpen anbieten. Nicht, um den vorherigen, bereits innig geliebten Hund zu ersetzen, denn das kann man niemals, aber um das Leid das aus meiner Zucht entstanden ist auch wieder ein wenig zu lindern.
Bruce4ever, du hast mein tiefstes Mitgefühl.

[ Editiert von Rowena am 13.02.08 8:13 ]



Genauso sehe ich das eigentlich auch. Ohne Ina zu Nahe treten zu wollen, ich kenne sie nicht, aber ich finde es auch nicht in Ordnung die Schuld hier jetzt noch der Geschädigten in die Schuhe schieben zu wollen...


Viele Grüße, Michaela & ...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#81

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 13:00
von farso | 6.272 Beiträge | 6272 Punkte

Keiner hier, außer Bruce Besitzer, haben auch nur annährend eine Vorstellung was genau geschehen und abgelaufen ist. Trotzdem bildet man sich fleißig eine Meinung und schreit los!

Alle Achtung...

Zwischen den Zeilen lesen können auch viele, denn manches scheint mir für einen Außenstehenden wohl weit hergeholt.

Das Anliegen für das Eröffnen dieses Trads finde ich verständlich und positiv. Alles andere ist überflüssig. Hilft den Beteiligten, sowie dem kleinem Bruce, auch nicht weiter.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#82

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 13:04
von buddhas-xenia • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

Zitat
Gepostet von farso
Keiner hier, außer Bruce Besitzer, haben auch nur annährend eine Vorstellung was genau geschehen und abgelaufen ist. Trotzdem bildet man sich fleißig eine Meinung und schreit los!

Alle Achtung...

Zwischen den Zeilen lesen können auch viele, denn manches scheint mir für einen Außenstehenden wohl weit hergeholt.

Das Anliegen für das Eröffnen dieses Trads finde ich verständlich und positiv. Alles andere ist überflüssig. Hilft den Beteiligten, sowie dem kleinem Bruce, auch nicht weiter.



:kussen:


Tam dii, dai dii. Tam chua, dai chua ** Tue Gutes, erfahre Gutes ; tue Böses, erfahre Böses.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#83

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 13:04
von cuba | 251 Beiträge | 251 Punkte

verfolge das schon eine weile,und muss sagen als züchter wäre es eine pflicht nach der ersten mail,zu kontaktieren und die befunde anzufordern,und nicht so etwas na sie hätte sich ja vorher melden können....hätte der hund net geschisse hätt er den has noch bekommen.
egal was immer auch war ob kontakt vorher bestand oder nicht.wenn nur im entferntesten die möglichkeit eines vererbaren fehlers besteht müssen die züchter doch alles in erfahrung bringen wollen um sicher zu gehn.und das war hir nicht der fall.
ich kenne keinen der beteiligten aber so stellt es sich für mich als ausenstehenen dar


:pitti:








Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen .


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#84

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 13:06
von buddhas-xenia • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

Zitat
Gepostet von cuba

ich kenne keinen der beteiligten aber so stellt es sich für mich als ausenstehenen dar



woher weißt Du dann was für ein Kontakt stattgefunden hat? Oder was der Züchter unternommen oder nicht unternommen hat?

[ Editiert von buddhas-xenia am 13.02.08 13:06 ]


Tam dii, dai dii. Tam chua, dai chua ** Tue Gutes, erfahre Gutes ; tue Böses, erfahre Böses.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#85

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 13:08
von cuba | 251 Beiträge | 251 Punkte

na bitte das ist doch hir alles zu lesen.oder etwa nicht


:pitti:








Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen .


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#86

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 13:12
von buddhas-xenia • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

achso und was irgendwo steht, das stimmt immer uneingeschränkt?

vielleicht findet ja auch im Hintergrund etwas statt, das keiner von uns weiß?! Oder die andere "Seite" sieht das ganz anders?

Das ist keine Behauptung! Ganz im Gegenteil.

Aber ich hab mir die Mühe gemacht beide Seiten zu hören! Das macht das Geschehene nicht weniger tragisch und schlimm, aber ich finde es bemerkenswert wie oft sich Leute hier auf etwas einschiessen und urteilen obwohl sie lediglich ein paar Zeilen gelesen haben, keinerlei Hintergrundinfo´s haben oder auch nur annähernd wissen was wirklich passiert ist! Um wirklich urteilen zu können (was ich auch nicht tue) wäre es sicherlich von Nöten deutlich mehr zu wissen als hier geschrieben wurde!


Tam dii, dai dii. Tam chua, dai chua ** Tue Gutes, erfahre Gutes ; tue Böses, erfahre Böses.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#87

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 13:13
von Melanie (gelöscht)
avatar

Da die Züchterin ja schon am Eröffnungstag dieses Themas Bescheid bekommen hat, und vielleicht sogar fleissig mitliest, ist doch wohl sie alleine dafür verantwortlich, daß überhaupt so lange darüber diskutiert wird.
Warum nimmt sie denn nicht endlich Stellung dazu ?
Entweder hier oder zumindest beim Frauchen von Bruce, damit diese hier Bescheid geben kann, daß sich etwas tut in dieser traurigen Angelegenheit.
Aber anscheinend wartet sie darauf, daß das Thema sich entweder "totläuft" oder geschlossen wird.
Wirklich schade, daß sie so wenig Interesse daran zeigt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#88

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 13:15
von Gast (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von farso
Keiner hier, außer Bruce Besitzer, haben auch nur annährend eine Vorstellung was genau geschehen und abgelaufen ist. Trotzdem bildet man sich fleißig eine Meinung und schreit los!
Alle Achtung...

Zwischen den Zeilen lesen können auch viele, denn manches scheint mir für einen Außenstehenden wohl weit hergeholt.

Das Anliegen für das Eröffnen dieses Trads finde ich verständlich und positiv. Alles andere ist überflüssig. Hilft den Beteiligten, sowie dem kleinem Bruce, auch nicht weiter.



Farso,
als ordentlicher Züchter hat man diese Meinung und muss sich diese nicht erst bilden!!! Sonst bin ich kein ordentlicher Züchter!!!

Alles andere Geschrei, das hier an den Tag gelegt wird, ist Pharisäer-Tum, entweder der restlichen Welpenbesitzer und der angeblichen Bullyliebhaber, die sich über alle möglichen und unmöglichen Gegebenheiten aufregen und vordergründiges Vorbeugen, der "Züchter" - denn es kann ja schliesslich jedem passieren.
Und das kann nicht zu einer Verbesserung und gesundheitsfördernden und gesundheitsunterstützenden zukünftigen Zucht unserer Knautschnasen führen.
Sondern nur der unbedingte Wille der Züchter alle Möglichkeiten, die zu Krankheitsbildern unserer Rasse führen, aufzudecken, zu erfahren und offen und ehrlich damit umzugehen.

Gruss
Wolfgang


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#89

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 13:16
von cuba | 251 Beiträge | 251 Punkte

ich wollte nicht einer züchterin auf die füsse treten oder urteilen,sondern die pflicht eines jeden züchters,egal welcher rasse,ist es,bei verdacht auf erbkrankheit ect..sofort zu handeln und nachforschungen anzustellen.
egal was da gelaufen ist oder nicht es geht um die hunde.
und wenn die sich noch so nicht einig werden muss doch gehandelt werden


:pitti:








Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen .


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#90

RE: Suche Gremlins Z-Wurf!!!! Dringend!!!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.02.2008 13:17
von buddhas-xenia • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

das sie sich hier in einem Forum nicht dazu äußert, ist jawohl absolut verständlich! Sie ist doch hier keinen völlig fremden Menschen die nichts mit Ihr zu tun haben Rechenschaft schuldig. Das zu verlangen finde ich schon ein bißchen albern und realitätsfremd.

Ich versteh auch nicht, warum manche denken das irgendein Züchter diesem Forum gegenüber zu irgendwas verpflichtet ist?!

Zu klären ist die Situation zwischen den Beteiligten - und das sind nicht wir!

Und ich hoffe sehr, das das geschieht!


Tam dii, dai dii. Tam chua, dai chua ** Tue Gutes, erfahre Gutes ; tue Böses, erfahre Böses.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen