logo

#196

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 18:55
von Sabby (gelöscht)
avatar

Ich glaube bald geht mir nicht schnell genug


nach oben springen

#197

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 19:13
von JuttaW | 939 Beiträge | 939 Punkte

Zitat
Gepostet von Sabby
Ich glaube bald geht mir nicht schnell genug




Das kann ich gut verstehen, aber aus Sicht des TH kann ich auch nachvollziehen, dass sie sich erst absichern wollen.
Das Mäuschen wird sich über deinen nächsten Besuch wieder riesig freuen, auch wenn es abends wieder ins TH muss. Hauptsache sie kann wenigstens einige Stunden bei dir verbringen. Sie lernt dann ja auch Vertrauen darauf, dass du immer wieder kommst.
Klar ist es schwer, sie wieder dorthin zu bringen, aber lieber ein bisschen Zeit zusammen, als gar keine und die im TH merken dann auch wie wichtig dir die Kleine ist.
Kopf hoch, die Zeit bis zum endgültigen Einzug hältst du jetzt auch noch durch!
Liebe Grüße
Jutta *jetztangemeldet*


Liebe Grüße
Jutta


nach oben springen

#198

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 19:19
von colorful (gelöscht)
avatar

tina, nu habsch pipi inne augen ...

ja, ganz bestimmt spürt joyce, dass sabby ganz feste an sie denkt ...

sie ist total auf sabby fixiert! folgt sabby auf schritt und tritt, egal wo sie gerade hingeht, selbst wenn sie auffe toilette geht, wartet joyce davor auf sabby :blinky::blinky::blinky::blinky::blinky::blinky: das ist der absolute wahnsinn! hört sogar schon auf sabby

und die stimmung im auto, wenn wir sie wieder zurückgebracht haben ich hab heute gesagt, ich fahr da nicht mehr hin, nur noch, wenn wir sie endgültig abholen! ich ertrag das nicht ...

ich sitz zuhause, bruce liegt neben mir und ich denk an joyce ... ich geh am abend ins bett und bruce liegt im warmen bett und ich denk an joyce ... die arme maus sitzt im tristen zwinger ...

aber bald haben wir sie!

es ist wirklich wahnsinn, wie so eine th-vermittlung abläuft ... sicherlich einerseits gut, da es viele abschreckt, die sich n "billigen" hund zulegen wollen, aber andererseits als ernsthafter interessent ist es die wahre hölle!

sabby, ich drück dich lieb wir schaffen das!


nach oben springen

#199

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 19:51
von Fiete (gelöscht)
avatar

Sabby,...denk ran,bald ist sie dein!! Kopf hoch und durch!! Ich kann dich nur zu gut verstehen---
Die Lütte ist fabelhaft,ich freu mich sie kennenzu lernen!!!


nach oben springen

#200

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 19:56
von Sabby (gelöscht)
avatar

ich kann nimmer

Michi wenn ich dich net hätt...:kussen::blinky:


nach oben springen

#201

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 20:07
von Salix • Bully-Experte | 12.828 Beiträge | 13080 Punkte

sabby du schaffst das. ich schick dir ganz ganz viel kraft, bald, ganz bald kannst du sie mitnehmen. das alles, das sie sie so lang da halten ist ein stück weit auch zu ihrem guten bevor ein hund wieder zum wanderpokal wird. besuche sie so oft du es kannst bis du sie endgültig nehmen kannst und dann wird es am ende eine riesen freude wenn sie den ersten abend so ganz und komplett bei dir bleiben darf .


Liebe Grüße, Claudia
nach oben springen

#202

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 20:09
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Ich glaub euch, wie schwer das für euch ist.
Aber ich finde das im Interesse der Hunde gar nicht mal schlecht von dem TH. Und eine schriftliche Erklärung vom Vermieter ist sowieso sinnvoll.

Aber jetzt drück ich dir feste die Daumene, daß die Warterei ein Ende hat.


Tschüß bis dann

Lyne + Morpheus mit Clan

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke (1729-97)


nach oben springen

#203

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 20:12
von Sabby (gelöscht)
avatar

Ich weiß, nur ich hab in den letzten tagen (weiß schon nimmer wie viele es nun waren) kaum gegessen vor aufregung und stress und emotionen....ich bin einfach grad kaputt... will es nun endlich über die bühne haben..das ist alles!

Danke ihr süssen für eure netten worte und zusprüche das tut so gut! danke!


nach oben springen

#204

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 20:32
von chaoscombo • Checker | 7.965 Beiträge | 8267 Punkte

sabby ist verliehieeeeeeeeeeeeebt...
ich find das sooo süss..

michi?
wieso piescherst du ausse augen?
machsu kopfstand und hast nen blasensprung?

ich glaub den tag wo sabby joyce abholen darf wird
haaaaaaaaaaammerhart für alle hier)
da sist ja aufregender als alles bisher erlebte...


Gruß Tina, Muffin und Nayla

nach oben springen

#205

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 21:37
von Sabby (gelöscht)
avatar

Sowas von verliiieeehiiieeebt Tina :blinky::blinky:

Der Tag X wird unglaublich


nach oben springen

#206

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 21:46
von Bille • Bully-Experte | 10.597 Beiträge | 10598 Punkte

und wieder hat ein bully ein neues zuhause gefunden...
ich freu mich für dich...und die kleine maus..


Es ist generell nicht gestattet, Fotos von meinen Hunden,und bildern, zu kopieren, zu speichern oder zu verwenden
weder für private noch für gewerbliche Zwecke!




Man sagt: "Wenn man einer Bulldogge ein Kommando gibt, dann passiert erstmal nichts. Sie würde aber gelegentlich mal darüber nachdenken."


nach oben springen

#207

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 21:54
von Souris (gelöscht)
avatar

Sabbykind, kann es sein das die Süße ganz schön verschleimt ist? Sitzt die etwa in einem zügigen Zwinger und das für einen Bully? Die letzten Nächte waren teilweise auf Null Grad. Bitte denk noch dran das abzuchecken. Hoffentlich ist dieses Prozedure bald vorbei, man kann das garnicht mehr hier lesen und diese vielen Tränen.


nach oben springen

#208

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 22:00
von colorful (gelöscht)
avatar

danke elke, das war auch unser gedanke, dass sie verschleimt ist. eben weil es da zugig ist und nachts ja noch sehr kalt ...

was schlägst du denn vor? haben an das sinusitis hevert (wie schriebt man das??) gedacht. sie niest auch ab und an mal, hat aber keine von außen verrotzte nase. aber sie schluckt manchmal den schleim runter.


nach oben springen

#209

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 22:05
von Souris (gelöscht)
avatar

Ich würde versuchen Ihr mal GeloMyrtol zugeben 1 Kps. mo. und 1Kps. abends. Vielleicht kann aber auch der TA aus dem Th. sie nochmal genau abhorchen und Euch etwas für sie mitgeben. Sollte es zu heftig sein, könnte es ja auch sein, dass sie ein wenig Antibiotika braucht.


nach oben springen

#210

RE: Franz. Bulli Hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 22:12
von Sabby (gelöscht)
avatar


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen