logo

#196

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 28.09.2014 14:01
von frops • Bully-Experte | 10.329 Beiträge | 13397 Punkte

Hihi



Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe. Aber als Mensch unersätzlich.

Patentante von Spike und von Brunooo

https://www.facebook.com/Alitura-pro-Canis-1684916435131833/
http://www.alitura-pro-canis.de/
nach oben springen

#197

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 29.09.2014 04:52
von Spike1904 • Bully-Experte | 8.059 Beiträge | 10516 Punkte

so toll wie ihr das macht und die Maus ist so so so so so so




Bannerdesign von Strunz - Dankeschön ;-)

Patentante von Leyla ( Faanzi ) , Ohana ( Frops ) Cooper ( Muffin*Cooper )

R.I.P Quenya - für immer unvergessen
nach oben springen

#198

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 29.09.2014 07:25
von MaraFriederikeUrsula • Bully-Experte | 11.368 Beiträge | 11537 Punkte

Meine Güte.. ist das ein supergoldiges Bullymädchen


MaRa mit Mausimann und Fitzen <3



Gulahund
nach oben springen

#199

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 29.09.2014 08:35
von KonDu | 154 Beiträge | 370 Punkte

Echt Super!!!!


Gruß Konstantin :)
nach oben springen

#200

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 03.10.2014 16:58
von Olga | 1.208 Beiträge | 1834 Punkte

Heute gibt es ein paar mehr Bilder :)

Gestern waren wir bei der Terrornudel Alira. Man merkte deutlich den Unterschied zwischen den beiden Hunden: Tisza flitzte herum, und teilweise so schnell, dass ich mir dachte: Wow. Hab sie noch nie so schnell rennen sehen. Aber sie machte auch Pausen, um sich zu entspannen, einfach nur herumzuliegen oder sich kuscheln zu lassen. Nicht so Alira: Sie stand die ganze Zeit unter Strom, seit wir die Gartenpforte übertreten haben. Eine Stunde Frisbee werfen - klar, aber auch nachdem man ihr die Frisbee weggenommen hat, kam sie einfach nicht zur Ruhe.
alira.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Zwischendurch beschloss Tisza, eine Umschulung zu beginnen, nachdem ihre ungarischen Diplome von den deutschen Behörden nicht anerkannt wurden. Sie strebt nun die Gartengestaltungslaufbahn an, unter einer großartigen Schulung von Alira. Oma war allerdings wenig begeistert von den Umbauarbeiten im Blumenbeet:
buddeln.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Drinnen tat Tisza so, als würde ich ihr zu Hause jegliches Spielzeug verwehren. Mit Begeisterung stürzte sie auf einen zerkauten Ball und auf einen Gummifrosch (der sich nur kurz gewehrt hat). Alira war die ganze Zeit am Bellen: Andere spielen mit meinem Spielzeug? Geht gar nicht!
spielzeug.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Und heute habe ich bei Tisza eine Stelle mit einem roten Ausschlag bemerkt. Sie kratzt sich zum Glück nicht daran, also beobachte ich erst einmal weiter. Hoffentlich ist das nichts Ernstes
ausschlag.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße an die Tagebuch-Leser,
Olga


www.olgakrouk.de
www.facebook.com/OlgaAKrouk


zuletzt bearbeitet 03.10.2014 17:04 | nach oben springen

#201

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 03.10.2014 19:29
von FranzOse | 91 Beiträge | 194 Punkte

Gelesen und wieder die hübsche Tisza bewundert! Unsere Kinder haben einen JackRussel. Der Unterschied zwischen meinem gemütlichen Franz und ihm ist schon groß. Hier wurden die beiden gerade strafausgesperrt, weil sie sich gestritten haben. In der Not hält man zusammen.

11.2.2011 014.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Wir drücken die Daumen, dass Tiszas Bauchlein einfach nur ein bisschen zerschrammelt ist. Oder hat sie ein neues Geschirr?
Viel Spaß noch zusammen,


Bullige Grüße Andrea



Olga hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 03.10.2014 19:31 | nach oben springen

#202

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 03.10.2014 20:27
von frops • Bully-Experte | 10.329 Beiträge | 13397 Punkte

Ohhhh, Fotoooooos
Die ist soooo süß.
Das Omma die Umbaumaßnahmen nicht würdigt ist ein Skandal

Das Spielzeug der anderen Kinder ist IMMER besser. Das Wasser übrigens auch



Haha, Franz und der andere Knopf. Um was ging es denn? Einen Krümel?



Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe. Aber als Mensch unersätzlich.

Patentante von Spike und von Brunooo

https://www.facebook.com/Alitura-pro-Canis-1684916435131833/
http://www.alitura-pro-canis.de/
Olga hat sich bedankt!
nach oben springen

#203

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 03.10.2014 20:38
von Olga | 1.208 Beiträge | 1834 Punkte

Zitat von FranzOse im Beitrag #201

Wir drücken die Daumen, dass Tiszas Bauchlein einfach nur ein bisschen zerschrammelt ist. Oder hat sie ein neues Geschirr?


Danke! Ein neues Geschirr hat sie nicht. Im Moment glaube ich, dass es während des Besuchs passiert ist (was auch immer das ist). Davor war nämlich nichts zu sehen. Ich gucke weiter.

Das Bild der beiden ist soooo süß! Wie sind deine Kinder auf diese Rasse gekommen?


www.olgakrouk.de
www.facebook.com/OlgaAKrouk


nach oben springen

#204

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 04.10.2014 21:25
von Olga | 1.208 Beiträge | 1834 Punkte

Update Ausschlag:
Heute war die Rötung weg, und die Pickelchen (oder was auch immer das war) sind am Abheilen. Ich glaube, das war tatsächlich "wund gerieben", nur leider habe ich keine Ahnung, woran/wie. Theoretisch liegt an der Stelle tatsächlich ein Band des Geschirrs, nur habe ich ihr das Geschirr seit ein paar Tagen nicht mehr angezogen: Sie läuft prima am Fuß und auf den Wiesen leine ich sie ab, da benutzen wir lieber das Blinke-Halsband (ist schneller anzuziehen).

Autofahren ist für Tisza nicht so der Hit. Aber ich rechne der Maus hoch an, dass sie trotzdem kommt, wenn ich sie zum Auto rufe (auch wenn sie das letzte Stückchen dann auf dem Bauch kriecht).

In der Hundeschule haben wir heute "Bleib" geübt. Zwei Schritte und eine Drehung schaffe ich durchaus, ohne dass die Maus aufspringt und hinterher will. Bei den Spaziergängen üben wir das Kommando nun immer wieder, mal schauen, wie lange es dauert, bis alles sitzt.

Liebe Grüße,
Olga


www.olgakrouk.de
www.facebook.com/OlgaAKrouk


nach oben springen

#205

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 04.10.2014 21:34
von colorful • Bully-Gott | 32.792 Beiträge | 33905 Punkte

Oh, die bilder seh ich ja jetzt erst !!!!

Tisza hat ja wirklich vielseitige Talente, Spielzeugbespaßerin von alira, Schatzsucherin und menschenbekuschlerin




Patentantchen von Manu's Willi , von Nolle's Kater Dicki , von Nina's Ohana und von Andrea's Bruno

R.I.P. Matschpfützenprinzessin Quenya

nach oben springen

#206

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 05.10.2014 00:31
von FranzOse | 91 Beiträge | 194 Punkte

Bow, Tisza hat euch und ihr sie gefunden. Sieht so aus, als habe sie die normalen Schrammen, die Franz auch immer nach dem Treffen mit anderen Plattschnuten hat. Da wird getobt. Normal!

Unser (der Hund unserer Kinder) Oskar ist nun schon12. Vor 12 Jahren War der Jack Russel der Modehund.
Heute sind es wohl unsere Frenchys.
Ich glaube, wir sind uns einig. Wir lieben die Hunde ,die wir haben. ... und die anderen auch.??????


Bullige Grüße Andrea



nach oben springen

#207

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 05.10.2014 16:31
von Olga | 1.208 Beiträge | 1834 Punkte

Gestern in der Hundeschule haben wir ja "Bleib" geübt. Anfangs ist Tisza beim kleinsten Schritt aufgesprungen, wir mussten mit der Körperbeugung anfangen. Bei jeder Gassirunde haben wir das Kommando ein wenig geübt. Und heute: Der Kleine ist aus dem Buggy ausgebüxt (er wollte unbedingt zum Spielplatz), ich habe Tisza "Sitz und Bleib!" gesagt, die Leine losgelassen und bin meinen Kleinen einfangen gegangen. Im Augenwinkel habe ich die Maus beobachtet - sie blieb ruhig da. Und als ich mit dem Zappelchen zurückgekommen bin, saß sie weiterhin brav an ihrem Platz. Wow!

@Andrea
Wusste gar nicht, dass Jacky ein Modehund war. Ich habe das nur mit den Goldies mitbekommen, und dass diese Modesache denen gesundheitlich sehr geschadet hat. Bis ich recherchiert habe, wusste ich auch nicht, dass der Bully zum Modehund geworden ist.

Liebe Grüße,
Olga


www.olgakrouk.de
www.facebook.com/OlgaAKrouk


nach oben springen

#208

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 05.10.2014 21:26
von Boule | 544 Beiträge | 766 Punkte

...diese Punkte und kleinen Pickelchen haben Amelie und Gigi auch - vor allem dann, wenn sie viel auf dem Bauch herumgerutscht sind... z.B. wenn sie eifrig etwas Leckeres längere Zeit geknabbert haben.
Der Brustkorb der Bullys ist ja sehr tief, und dann liegt der Druck vor allem auf dem Brustbein.

LG Barbara mit den 3 Samtschnuten...



nach oben springen

#209

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 05.10.2014 21:36
von Olga | 1.208 Beiträge | 1834 Punkte

Aber wäre die Stelle dann nicht ein wenig größer?


www.olgakrouk.de
www.facebook.com/OlgaAKrouk


nach oben springen

#210

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 06.10.2014 13:23
von KonDu | 154 Beiträge | 370 Punkte

Total Super wie sie sich Entwickelt!
Auch mit dem Sitz und Bleib ist es echt Super.

Freue mich schon auf neue Bilder ;)


Gruß Konstantin :)
nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen