logo

#256

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 29.10.2014 13:29
von KonDu | 154 Beiträge | 370 Punkte

Hey ist doch richtig.
Wenn man die Schnauze voll hat, dann kann man das seinem Gegenüber ja auch irgendwie deutlich machen.

Auch ein Hund hat mal ein "schlechten" Tag


Gruß Konstantin :)
nach oben springen

#257

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 29.10.2014 14:13
von Olga | 1.213 Beiträge | 1840 Punkte

Noch ein bisschen, und sie hätte Alira verkloppt, hatte ich das Gefühl.
Omas Kommentar: "Das hat Alira auch noch nie erlebt."
Und ich habe zum ersten Mal gesehen, dass Alira vor etwas wirklich Respekt hatte. Zum Teil traute sie sich eine Zeit lang nicht einmal, zum Spielzeug hinzulaufen.


www.olgakrouk.de
www.facebook.com/OlgaAKrouk


nach oben springen

#258

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 29.10.2014 14:23
von frops • Bully-Experte | 10.398 Beiträge | 13542 Punkte

Erschreckend und belustigend zugleich, finde ich.
Macht Omma sich nun vielleicht Gedanken, wieso Tisza es schafft Alira innerhalb von 5 Sekunden zu zeigen, was sie will und die Menschen schaffen es nicht.



Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe. Aber als Mensch unersätzlich.

Patentante von Spike und von Brunooo

https://www.facebook.com/Alitura-pro-Canis-1684916435131833/
http://www.alitura-pro-canis.de/
nach oben springen

#259

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 29.10.2014 22:43
von FranzOse | 91 Beiträge | 194 Punkte

Bravo Tisza! Du schaffst das in 5 Minuten, womit sich berühmte Hundepsychologen einen Haufen Geld verdienen!

Super, Olga, dass ihr nicht eingegriffen habt und die Hunde habt Hunde sein lassen. Klar, irgendwann setzt man ein Stopp. Aber erst, wenn es nicht mehr geht. Ich denke da an den berühmten Krümelstreit zwischen Franz und Quenya!


Bullige Grüße Andrea



nach oben springen

#260

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 29.10.2014 22:51
von Olga | 1.213 Beiträge | 1840 Punkte

Doch, ich habe eingegriffen. Im ersten Moment dachte ich noch: Huch, was ist denn das? Klar, wenn Alira stört, während Tisza ihre Ruhe haben möchte, dann darf Tisza das auch ruhig sagen. Aber das Ganze steigerte sich rasant. Teilweise hatte ich ein wenig Befürchtungen gehabt, Tisza würde Alira beißen - keine Ahnung, ob dazu wirklich gekommen wäre, dafür bin ich noch zu neu im "Geschäft". Aber als Alira dann nicht ein mal schief gucken durfte, ohne dass Tisza motzt (jetzt etwas überspitzt ausgedrückt), da habe ich "Stopp" gesagt.


www.olgakrouk.de
www.facebook.com/OlgaAKrouk


nach oben springen

#261

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 30.10.2014 06:40
von KonDu | 154 Beiträge | 370 Punkte

Hätte ich wohl genau so gehandelt.
Deshalb meiner Meinung nach, alles Richtig gemacht!


Gruß Konstantin :)
Olga hat sich bedankt!
nach oben springen

#262

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 30.10.2014 10:29
von TruDo • Bully-Experte | 13.428 Beiträge | 15527 Punkte

Zitat von Olga im Beitrag #260
Doch, ich habe eingegriffen. Im ersten Moment dachte ich noch: Huch, was ist denn das? Klar, wenn Alira stört, während Tisza ihre Ruhe haben möchte, dann darf Tisza das auch ruhig sagen. Aber das Ganze steigerte sich rasant. Teilweise hatte ich ein wenig Befürchtungen gehabt, Tisza würde Alira beißen - keine Ahnung, ob dazu wirklich gekommen wäre, dafür bin ich noch zu neu im "Geschäft". Aber als Alira dann nicht ein mal schief gucken durfte, ohne dass Tisza motzt (jetzt etwas überspitzt ausgedrückt), da habe ich "Stopp" gesagt.



ich könnte mir vorstellen dass Tisza immer sicherer wird in ihrem Zuhause, da kann es sicherlich auch passieren dass die beiden sich mal "richtig in die Klamotten kriegen".

Wir haben ja überwiegend 2-er Teams, immer Rüde und Hündin. Das geht prima, trotzdem gibt es immer mal Situationen die eskalieren, dann gibt's mal Löcher im Pelz.
Da heißt es gut beobachten und rechtzeitig die Situation entschärfen. Olga, Du scheinst da für mich das richtige Händchen zu haben, ich mache das genau so (klappt auch meistens ).


Grüße Tanja


Olga hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 30.10.2014 10:30 | nach oben springen

#263

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 31.10.2014 21:26
von Olga | 1.213 Beiträge | 1840 Punkte

So, im Output-Thread habe ich es bereits geschrieben: Die Kleine hat Giardien. Keine Ahnung, ob sie die Viecher schon aus dem Tierheim mitgebracht oder sich erst hier angesteckt hat. Nun hoffen wir, dass der Spuk bald vorbei ist.
Auf diese Weise haben wir nun gleich unseren Tierarzt kennengelernt, ich fand ihn total nett und fühle mich gut betreut bei ihm. Tisza fand den Besuch weniger witzig, sie hat total gezittert au dem Untersuchungstisch.
Der Allgemeincheck war sehr positiv ausgefallen, abgesehen von den Giardien ist sie fit.

Drückt uns die Daumen, dass wir die Sache schnell in der Griff bekommen!

Liebe Grüße,
Olga


www.olgakrouk.de
www.facebook.com/OlgaAKrouk


nach oben springen

#264

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 02.11.2014 15:51
von Olga | 1.213 Beiträge | 1840 Punkte

Heute ist die Maus etwas schlapp. Ich denke, das kommt von den Medis. So eine Entwurmung ist bestimmt nicht ohne.


www.olgakrouk.de
www.facebook.com/OlgaAKrouk


nach oben springen

#265

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 02.11.2014 16:20
von FranzOse | 91 Beiträge | 194 Punkte

Nicht der Untergang, aber diese Biester will keiner haben. Schnell weg damit! Erhole dich gut, kleine Tisza!


Bullige Grüße Andrea



Olga hat sich bedankt!
nach oben springen

#266

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 02.11.2014 19:23
von Boule | 544 Beiträge | 766 Punkte

...was bekommt sie denn für ein Medikament - Panacur oder Metronidazol?

Entwurmungsmittel helfen nicht bei Giardien...

Giardien hatten wir leider hier auch schon... fiese hartnäckige Viecher...

LG und gute Besserung an die Kleine

Barbara mit dem Trio...



nach oben springen

#267

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 02.11.2014 19:26
von Olga | 1.213 Beiträge | 1840 Punkte
nach oben springen

#268

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 03.11.2014 08:49
von Spike1904 • Bully-Experte | 8.103 Beiträge | 10630 Punkte

achjee armes Mäuschen, wir wünschen Dir hoffentlich bist du die Biester schnell wieder los.




Bannerdesign von Strunz - Dankeschön ;-)

Patentante von Leyla ( Faanzi ) , Ohana ( Frops ) Cooper ( Muffin*Cooper )

R.I.P Quenya - für immer unvergessen
nach oben springen

#269

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 03.11.2014 11:35
von TruDo • Bully-Experte | 13.428 Beiträge | 15527 Punkte

Ach wie blöd, da braucht ja kein Hund. Aber jetzt weißt Du wenigstens den Grund und kannst was dagegen tun


Grüße Tanja


nach oben springen

#270

RE: Die Sommergrippe heißt ... Tisza!

in Erfahrungen mit Notbullies 03.11.2014 11:39
von colorful • Bully-Gott | 32.792 Beiträge | 33905 Punkte

ach mensch, das ist ja wirklich blöde!

aber das kriegt ihr wieder in den griff, jawoll ja! tschakka!




Patentantchen von Manu's Willi , von Nolle's Kater Dicki , von Nina's Ohana und von Andrea's Bruno

R.I.P. Matschpfützenprinzessin Quenya

nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Ein eigenes Forum erstellen